Word - Bindestrich und Leerzeichen schützen
Startseite
PC-Lexikon
Tipps & Tricks
Downloads
Kontakt
Links
Zurück
Besucher seit
25.04.2008   

Counter
 
Bei bestimmten Wortkombinationen, die mit einem Bindestrich verbunden sind, ist es nicht gewünscht, dass diese bei einem Zeilenumbruch getrennt werden (z.B. E-Mail oder DVD-RW). Verhindern kann man die Trennung durch Eingabe eines geschützten Bindestrichs. Erzeugen lässt sich dieser durch die Tastenkombination "Strg + Shift + Bindestrich".
   Wortkombinationen die Leerzeichen enthalten, beispielsweise 10 GByte, entgehen einer Trennung durch den Zeilenumbruch, wenn man das Leerzeichen mit der Kombination "Strg+ Shift + Leertaste" erzeugt.